Charles François Hutin

(* 4. Juli 1715 in Paris; † 29. Juli 1776 in Dresden)

Maler

Charles Hutin wurde am 04.07.1715 in Paris geboren.

Hutin beendete seine Ausbildung in Paris und Rom und wurde dann in die Dienste des Kurfürsten Friedrich August II. gestellt. 1762 wurde Charles Françios Hutin zum Direktor der alten Dresdner Zeichen– und Malschule ernannt. Im Jahre 1764 gründete man die Kunstakademie. Hier wurde Hutin als erster Direktor tätig.

Das Altarbild in der Kreuzkirche und ein Bild in der Gemäldegalerie sind bis heute erhalten geblieben. Charles Françios Hutin starb am 29.07.1776 in Dresden im Alter von 61 Jahren.

Diese Seite verwendet Cookies. Sind Sie damit einverstanden? Weiterlesen …