Eissportclub Dresden e.V.

Hexenkessel  EnergieVerbund Arena

Die Dresdner Eislöwen sind ein renommierter Eishockey-Club aus Dresden, der seine Wurzeln im 1990 gegründeten Verein Eissportclub Dresden e.V. hat. In der Saison 2007/08 gelang der Aufstieg in die 2. Bundesliga, der die Eislöwen seitdem – trotz wiederkehrender finanzieller Probleme - bis heute angehören. Die Schlittschuhcracks absolvieren ihre Heimspiele in der 2007 fertig erbauten EnergieVerbund Arena. Dort wird bis zu 4200 Eishockey-Begeisterten Platz geboten, die die Arena in einen wahren Hexenkessel verwandeln können. Doch was macht die Faszination Eishockey eigentlich aus? Zweifellos ist dieser Sport einer der dynamischsten und spannendsten. Kein  weiterer Sport lebt derart von der Spritzigkeit, vom bedingungslosen Siegeswillen, dem eigenen Körpereinsatz und von taktischen Raffinessen.

Für Kinder und Jugendliche besonders geeignet

Auch für Kinder und Jugendliche stellt das Erlernen und Ausüben dieses Sportes eine interessante Alternative zu anderen sportlichen Aktivitäten dar. Die Entwicklung eines jungen Menschen kann durch die unbedingt nötige Disziplin und die Förderung des Mannschaftsgeistes äußerst positiv beeinflusst werden. Dabei erleben die Kinder und Jugendlichen viele prägende Augenblicke und oft werden hier Freundschaften für das ganze Leben geschlossen.
Dramatische Spiele, Tore in letzter Sekunde und aufgeholte Spielstände sind beim Eishockey nahezu an der Tagesordnung. Der schnellste Mannschaftssport der Welt schreibt Geschichten, die sich wahrscheinlich kein Drehbuchautor spannender ausdenken könnte.
Auch wenn den Eislöwen-Anhängern derzeit „nur” Zweitliga-Eishockey in der EnergieVerbund Arena in Dresden geboten wird, so ist der Support in der Eishalle schon jetzt erstklassig. Es schwebt immer massig Leidenschaft und Dramatik unter dem Hallendach. Die euphorischen Fans peitschen die eigenen Spieler nach vorne und spornen sie zu Höchstleistungen an. Das alles macht einen Besuch in der Löwen-Arena stets zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.

 

Größte Erfolge
2005, 2008 Aufstieg in die 2. Bundesliga
2005, 2008 Oberligameister

Kontakt:
Betriebsgesellschaft ESCD Dresden mbH
Magdeburger Straße 10
01067 Dresden
Telefon: 0351 / 484 33 98-0
Telefax: 0351 / 484 33 98-11
E-Mail: gs@eisloewen.com
Web: www.eisloewen.com

Diese Seite verwendet Cookies. Sind Sie damit einverstanden? Weiterlesen …