Goldener Reiter (Foto: Martin Goldmann / pixelio.de)
Martin Goldmann / pixelio.de

Goldener Reiter Dresden

Das Reiterstandbild August des Starken auf dem Neustädter Markt wurde 1736 fertiggestellt. Das Denkmal ist blattvergoldet und zeigt August in römischer Rüstung in Richtung seines Königreiches Polen reitend. Im Zeitraum 2001–2003 wurde die Plastik erneut restauriert. Im Sommer 2011 wurde der Goldene Reiter zum wiederholten Male durch verschiedene Personen beschädigt, z. B. wurde die Schwertscheide heruntergebrochen.

Verkehrsanbindung:
Straßenbahnlinien 4, 8, 9 Haltestelle Neustädter Markt