Finanzamt Dresden: Wichtige Informationen und Adressen im Überblick

In Dresden befinden sich zwei Finanzämter. In Dresden-Nord und Dresden-Süd können Bürgerinnen und Bürger ihre Finanzangelegenheiten und Steuererklärungen regeln. Hier finden Sie Adressen und Informationen zu Ihrem zuständigen Finanzamt.

Zuständigkeiten des Finanzamtes Dresden

Am 01. September wurden die drei Dresdner Finanzämter zu den beiden Hauptstellen Dresden-Nord und Dresden-Süd zusammengelegt. Die Trennung erfolgte dabei elbseitig. Die Zuständigkeiten werden demnach nach Postleitzahl aufgeteilt.

Finanzamt Dresden-Nord

Diese Stelle des Finanzamtes ist für alle Steuerpflichtige des Stadtgebietes rechts der Elbe die richtige Adresse. Das betrifft die Stadtteile: Albertstadt, Äußere Neustadt, Bühlau/Weißer Hirsch, Dresdner Heide, Gönnsdorf/Pappritz, Hellerau/Wilschdorf, Hellerberge, Hosterwitz/Pillnitz, Industriegebiet Klotzsche, Innere Neustadt, Kaditz, Klotzsche, Langebrück/Schönborn, Leipziger Vorstadt, Loschwitz/Wachwitz, Mickten, Pieschen-Nord/Trachenberge, Pieschen-Süd, Radeberger Vorstadt, Schönfeld, Trachau, Weißig, Weixdorf

Postleitzahlen: 01097, 01099, 01108, 01109, 01127, 01129, 01139, 01324, 01326, 01328, 01465

Weitere Zuständigkeiten:

  • Bewertung für die Stadt Dresden
  • Betriebsprüfung für das Finanzamt Dresden-Nord und den Zuständigkeitsbereich des Finanzamtes Meißen
  • Steuerfahndung sowie Bußgeld- und Strafsachenstelle für den Direktionsbezirk Dresden

Finanzamt Dresden-Süd

Alle Steuerpflichtigen des Stadtgebietes links der Elbe, d.h. der Altstadtseite, können sich hier angesprochen fühlen. Das betrifft die Stadtteile: Blasewitz, Briesnitz, Coschütz/Gittersee, Cossebaude/Oberwartha, Cotta, Friedrichstadt, Gompitz/Altfranken, Gorbitz-Nord/Neu-Omsewitz, Gorbitz-Ost, Gorbitz-Süd, Großzschachwitz, Gruna, Innere Altstadt, Johannstadt-Nord, Johannstadt-Süd, Kleinpestitz/Mockritz, Kleinzschachwitz, Laubegast, Leuben, Leubnitz-Neuostra, Löbtau-Nord, Löbtau-Süd, Lockwitz, Mobschatz, Naußlitz, Niedersedlitz, Pirnaische Vorstadt, Plauen, Prohlis-Nord, Prohlis-Süd, Räcknitz/Zschertnitz, Reick, Seevorstadt-Ost/Großer Garten, Seidnitz/Dobritz, Strehlen, Striesen-Ost, Striesen-Süd, Striesen-West, Südvorstadt-Ost, Südvorstadt-West, Tolkewitz/Seidnitz-Nord, Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

Postleitzahlen: 01067, 01069, 01156, 01157, 01159, 01169, 01187, 01189, 01217, 01219, 01237, 01239, 01257, 01259, 01277, 01279, 01307, 01309

Weitere Zuständigkeiten:

  • Betriebsprüfung für das Finanzamt Dresden-Süd sowie den Zuständigkeitsbereich der Finanzämter Freital und Pirna
  • Grunderwerbsteuer für die Stadt Dresden und den Zuständigkeitsbereich des Finanzamtes Meißen
  • Kraftfahrzeugsteuer für die Kennzeichen DD, LSN

Adressen der Finanzämter in Dresden

Dresden-Nord

Finanzamt Dresden-Nord
Rabenerstraße 1
01069 Dresden

Öffnungszeiten:

  • Mo 08:00-15:00 Uhr
  • Di 08:00-18:00 Uhr
  • Mi 08:00-15:00 Uhr
  • Do 08:00-18:00 Uhr
  • Fr 08:00-12:00 Uhr

ÖPNV & Anfahrt:

  • Bus: Linie 66
  • Hst. Uhlandstraße
  • Straßenbahn: Linien 9,10,11
  • Hst. Gret-Palucca-Str.

Telefon: +49 351 4691-0
Telefax: +49 351 4691-9000

 

Dresden-Süd

Finanzamt Dresden-Süd
Rabenerstraße 1
01069 Dresden

Öffnungszeiten:

  • Mo 08:00-15:00 Uhr
  • Di 08:00-18:00 Uhr
  • Mi 08:00-15:00 Uhr
  • Do 08:00-18:00 Uhr
  • Fr 08:00-12:00 Uhr

ÖPNV & Anfahrt:

Bus: Linie 66
Hst. Uhlandstraße
Straßenbahn: Linien 9,10,11
Hst. Gret-Palucca-Str.

Telefon: +49 351 4691-0
Telefax: +49 351 4691-9999