Dresden so schillernd wie nie: das sind Veranstaltungs-Highlights 2019

In einer Stadt wie Dresden steht die Zeit niemals still. Von prunkvollen Opernbällen über weltbekannte Musik-Events bis hin zu Stadtteilfesten oder Museumsführungen: in Dresden ist jede Menge los. Welche Termine sollten sich Dresdner schon jetzt fest im Veranstaltungskalender vormerken? Wir lüften das Geheimnis!

Bildrechte: Dresden Marketing GmbH / Anna Merkulova/Semperoper & Felix Roßberg/The Saxonz

Prunkvoller SemperOpernball 2019

Am 1. Februar sind die Augen der Öffentlichkeit auf die Semperoper geöffnet. Debütantinnen schweben in Prinzessinnenkleidern über das Parkett. Als Stargast hat Tenor José Carreras schon jetzt sein Kommen zugesagt. Zum ersten Mal wird Schlagerstar Roland Kaiser das Publikum mit Co-Moderatorin Sylvie Meis durch den Abend begleiten. Getreu dem diesjährigen Motto werden bei der diesjährigen Veranstaltung tatsächlich "Träume wahr".

5. HumorZone in Dresden

Vom 13. bis 17. März 2019 hat Dresden gut lachen. Rund 100 Spaßkünstler beleben an fünf Tagen Dresdens Bühnen, um gemeinsam mit dem Publikum zu schmunzeln, zu kichern und natürlich laut zu lachen. Schirmherr Olaf Schubert heißt seine Gäste willkommen, um Groß und Klein eine abwechslungsreiche Mixshow zu bieten. Dann heißt es wieder: "Dresden darf auch mal lachen müssen."

8. Lange Nacht der Dresdner Theater

Am 30. März 2019 geht die Lange Nacht der Dresdner Theater in die mittlerweile 8. Runde. Von 16 bis 24 Uhr öffnen Dresdner Ensembles und Theater ihre Pforten. Alle Besucher sind dazu eingeladen, dem Geschehen auf über 30 Bühnen zu folgen. Ob Tanz, Theater, Oper, Operette, Figurentheater, Kabarett, Konzert oder szenische Lesung – hier wird Vielfalt besonders groß geschrieben.

11. Dresdner Dampfloktreffen 2019

Für Eisenbahn- und Dampflokenthusiasten aus dem Raum Dresden ist das Dresdner Dampfloktreffen nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Sonderzüge aus ganz Deutschland bahnen sich den Weg in die Elbmetropole. Das diesjährige Motto lautet "Dresden macht Dampf". Besondere Highlights wie die Nachtfotoparaden an der Drehscheibe oder der Live-Musikabend "Dampf & Dixie" versprechen ein besonders großes Vergnügen.

Start in den Mai: Flottenparade der Sächsischen Dampfschifffahrt

In Dresden ist es längst Tradition, den Saisonstart am 1. Mai mit zwei Salonschiffen und den neun historischen Raddampfern der Flotte der Sächsischen Dampfschifffahrt zu begehen. Livemusik ertönt auf den Schiffen, die sich ihren Weg über die Elbe bahnen. Gebannt schauen die Zuschauer nicht nur von Aussichtspunkten wie den Brühl'schen Terrassen auf die Schiffe. Wer möchte, darf auch an Bord der Raddampfer und Salonschiffe Platz nehmen. Die Route der Parade verläuft vom Terrassenufer in Dresden über die drei Elbschlösser bis zum Blauen Wunder, Schloss Pillnitz und wieder zurück. Dieses Spektakel ist aus dem Dresdner Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken.

Bildrechte: Dresden Marketing GmbH

42. Dresdner Musikfestspiele

In einer Stadt wie Dresden liegt Musik in der Luft. Im Jahr 2019 knüpfen die Veranstalter der Dresdner Musikfestspiele an das 100jährige Bauhaus-Jubiläum an. Unter dem Motto "Visionen" besinnen sich die Musiker bei der diesjährigen Veranstaltung auf Kompositionen visionärer Vordenker aus dieser Zeit. Natürlich werden dem Publikum auch Werke präsentiert, die durch die Bauhaus-Bewegung inspiriert wurden.

49. Internationales Dixieland-Festival

Mitte bis Ende Mai kommen beim 49. Internationalen Dixieland-Festival alle Anhänger des Oldtime-Jazz auf ihre Kosten. Längst hat sich der Event als eines der größten Festivals der Welt etabliert. Tausende an Menschen strömen auf Dresdens Straßen, wenn die Brassband-Parade durch Dresdens Altstadt führt. Highlights wie das Riverboat-Shuffle oder die Dresdner Jazzmeile ziehen das Publikum in den Bann. Diese und viele weitere musikalische Glanzpunkte beleben das Dixieland-Festival.

28. Karl-May-Festtage

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 ist es soweit: zu den 28. Karl-May-Festtagen verwandelt sich der Lößnitzgrund in Radebeul in eine fantastische Abenteuerwelt, die voller Wunder steckt. Automatisch fühlt sich jeder Besucher in die Szenarien aus Karl Mays Büchern zurückversetzt. Der Santa-Fe-Express bahnt sich thrönend seinen Weg. Wild-West-Feeling kommt in Ganoven-Camps oder dem Geschichtenbasar auf: ein Freudenfest für alle Generationen.

Stadtteile Bunte Republik Neustadt

Das Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt hat längst Kultstatus erreicht. Schon seit 1990 wird das Stadtteilfest an jeweils dritten Juni-Wochenende gefeiert. Heute ist dieses Stadtteilfest ein beliebter Publikumsmagnet.

29. Dresdner Elbhangfest

Zum mittlerweile 29. Mal wird auf dem sieben Kilometer langen Festgelände zwischen Loschwitz und Pillnitz das Dresdner Elbhangfest veranstaltet. Der Event ist ein beliebtes Bürger- und Kunstfest, bei dem Lesungen, Tanz-Happenings, Theateraufführungen und Konzerte veranstaltet werden. Die jüngsten Besucher kommen beim Kinderprogramm auf ihre Kosten. Liebhaber des Kunsthandwerks sollten auf den Handwerksmärkten vorbeischauen.

25. Filmnächte am Elbufer

Von Ende Juni bis Ende August 2019 wird an Dresdens Elbufer das vermutlich zauberhafteste Open Air-Kino und Konzertfestival Europas veranstaltet. Vor der mitreißenden Kulisse der Dresdner Altstadt sind Gäste von nah und fern dazu eingeladen, den Sommer bei Veranstaltungen für jeden Geschmack zu genießen. Schon jetzt haben für 2019 Künstler wie die Fantastischen Vier oder Roland Kaiser ihr Kommen zugesagt.

Bildrechte: Dresden Marketing GmbH / Felix Roßberg/The Saxonz

11. Dresdner Schlössernacht

Eine Stadt wie Dresden ist weit über die Stadtgrenzen hinaus für ihre märchenhaft schönen Schlösser bekannt. Ein Wechselspiel aus kulturellen und kulinarischen i-Tüpfelchen erwartet jeden Besucher. Das Veranstaltungsgelände der 11. Dresdner Schlössernacht bahnt sich seinen Weg von der Saloppe des rechten Elbufers bis hin zu den drei Elbschlössern Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss sowie Schloss Eckberg – welch ein Anblick!

9. US Car Convention

Vom 12. bis 14. Juli 2019 wird es in Dresden nicht nur laut, nein es wird sogar besonders laut. Die Motoren dröhnen zur 9. US Car Convention. Alle Autoliebhaber und Kenner des Rock'n'Roll sind dazu eingeladen, den American Lifestyle auf Dresdens Straßen in vollen Zügen zu genießen. Die Veranstaltung findet im Ostragehege auf der Messe Dresden statt.

Moritzburg Festival 2019

Das Moritzburg-Festival 2019 steht im Zeichen von Veranstaltungen wie Galaabenden oder den Kammermusikkonzerten. Hier sind Besucher in fantastischen Spielstätten wie dem Schloss Proschwitz, der Kirche Moritzburg oder der Frauenkirche in Dresden dazu eingeladen, das Festival zu zelebrieren.

Canaletto: das Stadtfest in Dresden

Das Canaletto ist nicht nur irgendein Stadtfest. Eine gelungene Mischung aus 500.000 Besuchern und einem Wochenende voller fantastischer Stimmung verwandelt dieses Dresdner Stadtfest in etwas ganz Besonderes. Hier gibt es Show, Musik und Theater der Superlative. Einer der traditionellen Höhepunkte des Stadtfestes ist das Höhenfeuerwerk.

Eine Reise in die Vergangenheit: das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Ein Besuch zum MPS, dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, führt zum größten reisenden Mittelalter-Kulturfestival weltweit. Bis zu 1.000 Zelte werden aufgebaut, um rund 2.500 Mitwirkenden eine Plattform zu bieten. Auf dem Festivalgelände der Flutrinne treffen Gaukler, Händler und Handwerker auf der Messe Dresden aufeinander, um ihre Gäste in mittelalterlichen Trachten in längst vergangene Zeiten zurückzuversetzen. Dank der tollen Lage gibt es einen fantastischen Blick auf die Semperoper und Frauenkirche gratis zum Eintrittspreis dazu.

14. HOPE Gala Dresden

Die HOPE Gala ist eine Dresdner Benefizgala, die auf den Erhalt von Spendengeldern abzielt. Ohne Abzüge kommen alle Erlöse dieses Abends dem AIDS- und HIV-Projekt "HOPE Cape Town" in Südafrika zugute. Die durch die Veranstaltung gewonnenen Gelder werden dafür genutzt, um in Armutsvierteln lebende Mütter und Kinder zu unterstützen. Schauplatz ist das Staatsschauspiel Dresden.

19. Jazztage Dresden

Heute sind die Jazztage eine feste Größe im Dresdner Veranstaltungskalender. Jahrein, jahraus begeistern namhafte Persönlichkeiten der nationalen und internationalen Jazzszene das Publikum. Das i-Tüpfelchen sind die Sonderkonzerte, die Jazz-Liebhaber aus Dresden und Umgebung begeistern.

Weihnachtszauber auf dem Dresdner Striezelmarkt

Im Jahr 2019 geht der Dresdner Striezelmarkt in die 585. Runde. Beim Striezelmarkt als einem der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands treffen rund 250 Schausteller und Händler aufeinander, die die weihnachtliche Tradition aufleben lassen. Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich mit volkstümlichem Kunsthandwerk gefüllte Stände, denen Engel oder Räuchermännlein angehören. Begleitet vom verführerischen Duft frisch gebackenen Stollens und Glühwein bereitet der Blick auf Pyramiden und Schwibbögen noch mehr Freude.

Dresdner Stollenfest

In Dresdens Altstadt ist es mittlerweile Tradition, das Stollenfest zu zelebrieren. Das Highlight dieses weihnachtlichen Brauchs ist das Backen eines rund vier Tonnen schweren Riesenstollens, der während eines Festumzugs per Pferdefuhrwerk durch die Altstadt in Richtung Striezelmarkt gezogen wird. Die Veranstaltung findet jeweils am Samstag vor dem zweiten Advent statt. Natürlich dürfen namhafte Gäste und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm nicht fehlen.

Zurück