tjg. theater junge generation

Das tjg. theater junge generation ist seit seiner Gründung 1949 Dresdens Kinder- und Jugendtheater. In den Sparten Schauspiel, Puppentheater und Theaterakademie zeigt es jährlich über 600 Vorstellungen für Kinder und Jugendliche von 2+ bis 16+ Jahren. Der Spielplan bietet ihnen eine große Bandbreite von Ästhetiken. Die theatralen Formen reichen vom "klassischem" Sprech- bis hin zum performativen Tanztheater. Diese Vielfalt lockt pro Spielzeit rund 93.000 Menschen in das Familientheater. Seit Dezember 2016 hat das tjg. eine neue Spielstätte auf dem Gelände des Kraftwerk Mitte.

Informationen zum Spielplan und Ticketverkauf unter
www.tjg-dresden.de
Tel. +49 (0) 351 32042777

Die neuen Familiensonntage am tjg.

In dieser Spielzeit öffnen wir unsere Türen, und zwar gemeinsam mit unseren NachbarInnen im Stadtzentrum. An vier Sonntagen der Spielzeit wollen wir Familien einladen, unsere Bühnen, das Foyer und die Theatergasse einmal ganz anders zu erleben. Für alle Nachbarschaftstage ist der Eintritt frei.

Quer durch die Kulturen: Mischpoke-Tag
So 22. Okt 2017 ab 11:00 Uhr

Im Rahmen der Jüdischen Musik- und Theaterwoche ist der Mischpoke-Tag im Foyer des tjg. zu Gast. Bei diesem Familienfest gibt es einen Sonntagvormittag lang die Möglichkeit, russische und jüdische Kultur und deren Schnittstellen spielerisch zu entdecken. Zum Auftakt um 11:00 Uhr spielt das Ensemble „Balalaika“, dann kann von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr an verschiedenen Bastel- und Spielstationen der eigenen Kreativität freier Lauf gelassen werden. Zum Abschluss dieses Nachbarschaftstages veranstaltet die Jüdische Woche um 14:00 Uhr ein Klezmer-Konzert für Kinder auf der Kleinen Bühne (Karten für dieses Konzert gibt es über juedische-woche.dresden.de oder an der Tageskasse).

Unsere PartnerInnen: Jüdische Musik- und Theaterwoche, Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e. V.

Wenn Sandkörner lebendig werden: Filmpremiere von „Die Sandmanzen“
So 19. Nov 2017 ab 11:00 Uhr

Wir öffnen unsere Studiobühne für die Premiere der neuen Staffel von „Die Sandmanzen“. Die aus dem Sandmännchen bekannten 2D-Animationsfilme werden von Balance Film in Dresden-Friedrichstadt produziert. An diesem Nachbarschaftstag gibt außerdem die Trickfilmschule Fantasia Einblicke in die Kunst des Trickfilms. Und in einem großen Sandberg finden SchauspielerInnen des tjg. Geschichten wie die von Zackarina und dem Sandwolf.

Unsere PartnerInnen: Balance Film, Trickfilmschule Fantasia

Vom Keller bis zum Dachboden: Nachbarschaftsgeschichten
So 11. Mrz 2018

In unzähligen Kinderbüchern werden Geschichten aus der und über die Nachbarschaft erzählt. Sie spielen im Hausflur, im Innenhof, vor und hinter den Wohnungstüren. Zusammen mit den Städtischen Bibliotheken wollen wir an diesem Sonntagvormittag das Foyer des Theaters – vom Kranfoyer über die Fahrstühle bis hinunter ins Untergeschoss – mit all diesen Geschichten bevölkern. SchauspielerInnen des tjg. erzählen und lesen von strengen Hausmeistern, Kellergespenstern oder besten Freundinnen im Nachbarhaus und auch das Bilderbuchkino bringt Nachbarschaftsgeschichten mit. Außerdem wird es gemeinsame Angebote für Hörende und Nicht-Hörende geben.

Unsere PartnerInnen: Scouts – Gebärdensprache für alle, Städtische Bibliotheken Dresden, vivego – Das Netzwerk für Gebärdensprachleistungen

Gemeinsam vor die Tür: Gärten in der Stadt
So 22. Apr 2018

Egal, ob im Garten oder Hinterhof, ob man zusammen Blumen pflanzt oder gemeinsam ein Picknick macht: Draußen ist ein toller Ort, um seinen NachbarInnen zu begegnen. An diesem Sonntag wollen wir gemeinsam den Beginn der Gartensaison in der Theatergasse vor unserem Eingangsbereich feiern. Es entstehen bunte Gartenbilder, Wildpflanzen werden gesät und getauscht und wir lassen uns inspirieren, womit man sich aus dem eigenen Garten selbst verpflegen kann. Und weil frische Luft und gesundes Essen uns eine Menge neuer Energie geben, bietet die Theaterakademie an diesem Tag verschiedene Bewegungsspiele an.

Unsere PartnerInnen: riesa efau, Umweltzentrum Dresden, VG Verbrauchergemeinschaft

Familienführungen

An allen Nachbarschaftstagen können Sie auch einen Blick hinter die Kulissen des tjg. werfen. Wir bieten Familienführungen für alle ab 6 Jahren jeweils um 12:00 und um 14:00 Uhr an. Die Führungen dauern ca. 60 Minuten. Erwachsene zahlen 3 Euro, Kinder 1 Euro.

Zurück