Die beliebtesten Laufstrecken Dresdens unter 10 km – so halten Sie sich in Dresden fit!


Sport und Fitness erfreut sich in Dresden einer steigenden Beliebtheit. Wer seinen Körper in Form bringen möchte, sucht meistens nach einem umfassenden Trainingsprogramm, welches sich unkompliziert in den Alltag integrieren lässt. Hier setzen die meisten Hobbysportler auf den Laufsport, um die Leistungsfähigkeit und Kondition des Körpers zu verbessern. Denn mit dem Laufsport gelingt es nicht nur unerwünschten Pfunden den Kampf anzusagen, sondern auch das Fitnesslevel des Körpers langfristig zu erhöhen. So entscheiden sich immer mehr Menschen in Dresden mit dem Joggen oder Laufsport die ersehnte Traumfigur zu formen. Doch ist aller Anfang schwer. Neben einer geeigneten Trainingsausrüstung, einem sinnvoll gestalten Trainingsplan für den Laufsport gehört auch die richtige Planung bei der Laufstrecke. So sollten sich Anfänger im Laufsport zunächst langsam herantasten und Strecken wählen, die zur aktuellen körperlichen Verfassung passen. Dabei eignen sich alle Strecken mit einer Distanz von unter 10 Kilometern. Um das Lauftraining für Anfänger so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber entworfen. So erhalten Sie praktische Tipps zur Ausrüstung und vor allem einen Überblick von den verschiedenen Strecken in Dresden, die sich ideal für Laufsport-Anfänger eignen.



Die Ausrüstung beim Laufsport nicht vernachlässigen!



Um mit dem Laufsport zu beginnen, sollte man nicht auf einfach losstarten. Wer ohne die richtige Ausrüstung ein regelmäßiges Training erhöht nicht nur die Gefahr für Verletzung, sondern schmälert auch die Trainingsleistungen. So spielt die richtige Laufausstattung beim Joggen eine nicht unerhebliche Rolle. Zur Grundausrüstung gehören zunächst geeignete Running-Schuhe und eine leichte Funktionsbekleidung, um sich ideal für den Laufsport zu wappnen. Durch die richtigen Laufschuhe gelingt es für eine schonende Abrollbewegung und einen festen Tritt auf unwegsamen Gelände zu sorgen. Mit einer Funktionsbekleidung beim Laufen lässt sich der Trainingsplan bei jedem Wetter in Dresden in die Tat umsetzen. Demnach sollte man sich als Anfänger im Laufsport zunächst mit einer geeigneten Grundausstattung eindecken. Dies erhöht nicht nur die Motivation, sondern steigert auch den Erfolg beim Lauftraining.

Die besten Laufstrecken für Anfänger in Dresden


Laufen im Großen Garten



Die circa fünf Kilometer lange Strecke im Großen Garten eignet sich perfekt für Anfänger und bietet durch einen ebenerdigen und weichen Boden ideale Voraussetzungen für eine Joggingrunde. Inmitten viel Natur lässt sich vom Alltag abschalten und der Fokus voll auf das Lauftraining lenken. Als Startpunkt dient das Dynamostadion an der Hauptallee und führt auf geradem Weg zum Palais Großer Garten. Der Vorteil an der Stecke im Großen Garten: je nach körperlicher Fitness und Ausdauer lässt sich im Zentrum des Parks der weitere Laufweg koordinieren. 



Joggingstrecke auf der Brückentour



Dresden kann mit einigen eindrucksvollen Brücken aufwarten, die sich perfekt in verschiedene Abschnitte für das Lauftraining einteilen lassen. Startpunkt dieser Laufstrecke bildet die Marienbrücke mit der Zielrichtung Neustädter Seite. Von dort lässt sich am Königsufer bis zur Augustusbrücke weiterjoggen. Der weitere Weg führt bis zur Carolabrücke, bis sich die Möglichkeit ergibt das Elbufer zu wechseln und zurück zum Startpunkt zu Laufen. Die Distanz beträgt circa neun Kilometer.

Zurück