Gemeinsame Zeit zu Hause verbringen

Auch in den eigenen vier Wänden kann man viel Zeit verbringen. Egal ob mit Freunden oder mit der Familie: Spieleabende sind immer eine tolle Gelegenheit, seine liebsten Menschen besser kennenzulernen. Abende zum gemeinsamen Spielen zeigen einen starken Freundes- und Familienzusammenhalt. Hinzu kommt auch, dass man die gemeinsamen Abende zum Austausch nutzen kann. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen die besten Spielideen aufzählen, die Sie bei einem Spieleabend gemeinsam genießen können.

Das klassische Kartenspiel

Es klingt im ersten Moment etwas altbacken, jedoch bieten Kartenspiele auch heute noch hervorragende Grundlagen für einen gelungenen Spieleabend. Wenn Kinder anwesend sind, lohnt sich ein einfaches Skat-Deck zum Spielen von dem Klassiker Mau-Mau. Für einen Spieleabend unter erwachsenen kann man das Kartenspiel noch ein wenig interessanter machen. Beim Pokerspielen, bei dem man unter Freunden auch echtes Geld einsetzen kann, ist Nervenkitzel vorprogrammiert. Hierbei lohnt sich allerdings auch eine Vorbereitung. Vor allem, wenn es Ihr erster Pokerabend sein sollte, ist es ratsam, sich mit den Spielregeln vertraut zu machen. Die erlernten Fähigkeiten können dann ganz einfach auf Onlinespielplattformen unter Beweis gestellt werden. Den amerikanischen Klassiker unter den Pokerspielen Texas Holdem ist vor allem im Netz eine sehr beliebte Spielvariation.

Stadt-Land-Fluss

Auch unser nächster Tipp ist wieder ein Klassiker für Freunde von Spieleabenden. Bei dem Spiel geht es darum, dass die Spieler zu einem zufällig ausgewählten Buchstaben je ein Wort in einer Kategorie finden. Wer an ein Wort denkt, auf das die Mitspieler nicht gekommen sind, bekommt zusätzliche Punkte. Die Kategorien müssen nicht zwangsläufig Städte, Länder oder Flüsse sein. Das Spiel kann auch problemlos um weitere Kategorien wie Schauspieler, Sportmarken, Kleidungsstücke oder Technikbegriffe ergänzt werden. Bei der Vergabe der Kategorien sind keine Grenzen gesetzt. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass sich alle Mitspieler im Vorfeld auf diese einigen. Das klassische Stadt-Land-Fluss-Spiel ist zudem hervorragend dafür geeignet, spannende Reiseziele zu finden. Einige dieser Reiseziele können auch in Sachsen sein, wie Beispielweise die wunderschöne Landschaft der Sächsischen Schweiz, durch die auch unsere Elbe fließt.

Montagsmaler

Das Spiel Montagsmaler ist auch optimal für einen digitalen Spieleabend geeignet. Viel Spaß macht es, wenn aus den Mitspielern mehrere Teams gebildet werden können oder genug Teilnehmer zum Mitraten dabei sind. Ein Mitspieler bekommt eine Handvoll Begriffe auf die Hand, die er für die Mitspieler erkenntlich zu zeichnen hat. Wer den gezeichneten Begriff errät, bekommt einen Punkt. Das Ziel des Spiels besteht darin, möglichst viele Begriffe zu erraten. Zum Spielen ist vor allem eine Tafel zum Zeichnen oder genügend Papier mit Stiften vorzubereiten. Ansonsten ist das Spiel sehr unkompliziert vorzubereiten.

Black Stories und Real Crime Geschichten

Die Black Stories sind wahrscheinlich jedem ein Begriff, der schon einmal in einem Buchladen gewesen ist. Hierbei handelt es sich um ein Diskussions- und Ratespiel, bei dem die Teilnehmer gemeinsam eine Geschichte rekonstruieren müssen. Diese Geschichten sind oft Kriminalfälle oder Rätsel. Ein Moderator liest sich eine Geschichte auf einer vorgegebenen Karte durch und liest den Ratenden anschließend einen kurzen Hinweis vor. Basierend auf diesem Hinweis haben die Teilnehmer jetzt zu diskutieren, worum der Hinweis geht und was genau in einer Geschichte passiert ist. Bei diesem Ratespiel gibt es keine Gewinner oder Verlierer: Der Spaß kommt durch das Raten selbst.

Zurück