Was sind die beliebtesten Anlaufstellen im Nightlife?

Dresden ist eine wunderschöne Stadt und liegt im Osten Deutschlands an der Grenze zu Tschechien. Es ist die Landeshauptstadt vom Bundesland Sachsen und nach Leipzig die zweitgrößte Stadt Sachsens. Dresden ist zudem eine der Kulturhochburgen von Deutschland. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer wunderschönen Altstadt hat das sächsische Elbflorenz auch im Nachtleben einiges zu bieten und ist somit für Touristen jeglicher Art ein beliebtes Ziel. Im Folgenden wird näher beschrieben, was die Stadt seinen Besuchern und Gästen vor allem am Abend bietet.

Casinos in Dresden

Es gibt in Dresden mehrere große Casinos und Spielbanken, welche Sie besuchen können: Die Spielbank Dresden in der Innenstadt, die Spiel-In Spielhalle in der Königsbrücker Straße oder das Löwenplay Casino in Löbtau an der Kesselsdorfer Straße, um die wichtigsten zu nennen.

Falls Sie Ihr Hotel, oder das Café nicht verlassen möchten, um zu Gamblen, können Sie auch online spielen. Hierzu benötigen Sie nur einen Internetzugang und ein internetfähiges Gerät. Besonders beliebt zurzeit ist ''Superman the Movie – Slot''. Auf der Website onlinespielcasino.de finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie zu diesem Game und zum allgemeinen Onlineglücksspiel wissen müssen. Sie können sich dort außerdem zu einer riesigen Auswahl an weiteren beliebten Spielen informieren - hier ist definitiv für jeden etwas dabei. Viel Spaß beim Spielen.

Künstlerisches Café Oha

Das Café Oha ist eine gemütliche Kaffeestube mit Sofas und kreativen Dekorationen an der Wand. Es befindet sich in einem Gebäude der Dresdner Akademie der bildenden Künste. Hier können Sie einen Kaffee und einen Kuchen für jeweils nur einen Euro genießen.

Es ist jedoch nicht so leicht zu finden:

• Gehen Sie durch die Haupttür des großen prunkvollen Gebäudes der Akademie der bildenden Künste.
• Gehen Sie geradeaus durch, bis Sie zum Hinterhof kommen.
• Folgen Sie nun einfach dem Namen, der auf den Fenstern steht.

Adresse: Güntzstraße 34

Bar Hebedas

Das Hebedas ist an Wochenenden voller Studenten und die Party kann ziemlich wild werden. Der Stil der Bar erinnert an die alten Zeiten, als es nur Röhrenfernseher gab und David Bowie (R.I.P.) gerade seinen großen Durchbruch hatte. Es gibt auch eine Jukebox und einen Pool im hinteren Raum.

Innovative Stadtkulturbar Riesa

Perfekte Bar für ein After-Work Bier (0,5l für 2,20 €) und Abendessen (zwischen fünf und zehn €). Die Kneipe Riesa gehört zum Dresdner Kulturforum Riesa Efau. Eine Gruppe von Künstlern besetzte das Haus 1990 und gründete kurz nach dem Mauerfall in Berlin den ersten Kulturort der Stadt. Sie organisieren viele kulturelle Veranstaltungen.

Tanzen Sie die ganze Nacht lang

Die besten Dresdner Clubs befinden sich in unmittelbarer Nähe und erleichtern so das Ausgehen.

Gehen Sie einfach dorthin und wählen Sie den Club aus, den Sie am meisten mögen:

• Das Industriegelände ist der beste Ort, um einen Einblick in die Deep House-, Techno-, Drum'n'Base- und Psytrance-Szene der Stadt zu bekommen.
• Paula ist ein kleiner Club mit einem recht guten Soundsystem.
• Sektor Evolution ist ein großer Club mit drei Etagen. Eine Etage ist ein Outdoor-Zirkuszelt (sehr schön im Sommer).

Ein Konzert in der ''Scheune''

In der Scheune finden kulturelle Veranstaltungen aller Art statt: Konzerte, Poetry Slams, Lesungen und Parties . Schauen Sie sich das Programm auf der Website des Clubs an. Sie bieten mehrere Veranstaltungen in der Woche an. Verpassen Sie nicht die kostenlosen Jazzkonzerte am Montag mit den legendären "Jazzfanatics". Die Scheune ist einer der zentralen Treffpunkte in Neustadt.

Versteckter Kunsthof (berühmte Kunsthofpassage)

Das ist das Beste, was man in Dresden machen kann, wenn es regnet! Bewundern Sie die durchdachten Details auf dem Hof des Lichts, entdecken Sie neue Lebensformen auf dem Hof der Fabelwesen oder machen Sie es sich in einem Café auf dem Hof der Tiere gemütlich.

Kraftwerk Mitte

Das Kraftwerk liegt mitten in Zentrum der City und gehört zu den beliebtesten Clubs in Dresden. Die Discothek punktet mit innovativem Design und besonderen Elementen (kleiner Wasserfall) bei seinen Gästen.  Neben kleinen Parties treten auch viele Musiker und Bands hier auf. Das Kraftwerk fasst über 1500 Menschen und ist damit eines der größten Eventlocations der City.

Zurück