Autokino in Dresden: Filmvorführungen auf die gute alte Art

Autokinos feiern ein Comeback: In der Corona-Krise ist das isolierte Kulturerlebnis zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung geworden. In Dresden gibt es zwei Autokinos – wovon eines Anfang Juni wieder schließt. Wo es sich im eigenen Auto noch Filme schauen lässt.
Autokino – das klingt ganz schön oldschool und war doch eher in der Jugend der eigenen Eltern hip, oder nicht? Seitdem das Coronavirus die Kulturlandschaft zum Erliegen gebracht hat, sind Alternativen herzlich willkommen. Im eigenen Auto ist man sicher vor Ansteckungen und kann sich ideal mit der eigenen Familie oder einer anderen Person aufhalten. Auch Bürger in Dresden fahren wieder gerne ins nostalgische Autokino.

Autokino

Cars and Stars: Das neue Autokino im Ostragehege

Auf einer fast 500 Quadratmeter großen Leinwand laufen die besten Filmstreifen. Das Autokino im Ostragehege Dresden entführt in die amerikanische Filmkultur. Zugleich ist „Cars and Stars“ das größte Pop-up-Autokino in Ostdeutschland. Bis Ende Juni (30.06.) sind jeden Abend Vorführungen geplant. Zu den nächsten Vorstellungen zählen:
• Die Känguru Chroniken
• Rocketman
• Parasite
• Der Tatortreiniger
Snacks und Drinks können im Autokino erworben werden, zum Beispiel Popcorn, Nachos und Fassbrause. Das Gefühl wie im regulären Kino ist also gegeben – nur sitzen Besucher nicht in einem vollen Kinosaal, sondern bleiben im eigenen Auto. Das heißt auch, bedenkenlos mit der Popcorntüte rascheln, laut mit dem Sitznachbarn quatschen und die Füße hochlegen. Alles, was im Kinosaal stört, ist hier erlaubt.
Filmtickets kosten um die 10 Euro. Das große Drive-in Cinema liegt auf 80.000 Quadratmetern. 500 Autos und somit circa 1.000 Besucher finden pro Vorstellung Platz.
Ticketkäufe unterstützen Kinos der Stadt
Mit jedem Ticketkauf unterstützen Filmliebhaber die Kinos Dresdens. 50 Cent pro verkaufte Karte werden an die lokalen Kinos gespendet. Die Eintrittskarten können vorab online erworben werden. Am Autokino im US-Stil scannen Mitarbeiter den Code durch die geschlossene Fensterscheibe.
Adresse:
Ostragehege / RINNE DRESDEN
Messering 6
Dresden

Zurück